Facebook, Twitter und Co.


Man sollte sich schon überlegen, wie und wozu man soziale Netzwerke nutzt. Gerade die aktuelle Diskussion um die Datenverwertung gibt Anlass genug sein „Leben im Netz“ zu überdenken. Ich twittere und ich habe einen facebook-account, aber ich überlege mir sehr gut was ich veröffentliche, und meine Freunde suche ich mir im wirklichen Leben. Schön ist es dann aber, wenn man die Online-Dienste nutzen kann um mal schnell hallo zu sagen, ein paar Worte zu wechseln oder eine Verabredung für das „real life“ zu treffen.

Ein Beitrag, der nix mit der Schule zu tun hat, aber ein Thema über das es sich nachzudenken lohnt.






Keine Kommentare:

Kommentar posten